Wasserspiele

Ein Salzburg-Krimi mit 2 Morden: Wolfgang Rilling ist Gartenamtsleiter des Salzburger Magistrats und ein stadtbekannter Partylöwe. Er wird an seinem 50. Geburtstag, den er im Lustschloss Hellbrunn mit seinen bekannten Grotten und Teichbauten der Renaissance zelebriert, "stilgerecht", im Römischen Theater der Hellbrunner Wasserspiele. erschlagen. ( Den Krimi könnte man auch als Führer durch das Schloss Hellbrunn benützen) Die zweite Tote ist Aurelia Zobel, diversen Partys ebenfalls nicht gerade abhold - und steinreich. Sie wird in ihrer Villa - mit einem tollen Blick auf die Stadt Salzburg - ermordet. Kommissar Martin Merana tastet sich durch den Fall, im Umfeld barocker Lebensfreude und privater Krisen.

Handlungsorte

»Umwege erweitern die Ortskenntnis.«
Kurt Tucholsky

Buchdetails

Handlungsorte
Salzburg
Buchdaten
Titel: Wasserspiele
Kategorie: Krimi / Thriller von 2011
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 02.11.2015


Dieses Buch wurde 214 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783839212004
» zurück zur Ergebnisliste