Die Hölle an der Ruhr

Gaston Leroux, weltberühmt geworden durch seinen Roman "Das Phantom der Oper", schrieb 6 Kriminalromane mit der Figur des Joseph Rouletabille, einem jungen Reporter, der es nicht ganz mit Maigret, Miss Marple und Sherlock Holmes aufnehmen kann, aber in den 1910er und 20er Jahren eine wichtige Figur der europäischen Kriminalliteratur war. Die Folge 6 erschien 1918 unter dem französischen Originaltitel "Rouletabille chez Krupp", eine erste deutsche Ausgabe erstaunlicherweise erst 92 Jahre(!) später im Jahre 2010. Es ist ein Spionageroman mit einer aus heutiger Sicht irren Handlung, gleichwohl ein literaturhistorisches Juwel: An der Front des ersten Weltkriegs erfüllt Rouletabille als einfacher "Poilu" 1917 seine vaterländische Pflicht. Erst ein Geheimauftrag des Nationalen Sicherheitsrats ermöglicht es ihm endlich, seine verborgenen Talente zum Einsatz zu bringen. Rouletabille wird von der Front abberufen und mitsamt seinem tapsigen, aber bärenstarken Gehilfen La Candeur als Kriegsgefangener in eine Essener Nähmaschinenfabrik eingeschleust. Eile ist geboten, denn Paris steht vor der kompletten Auslöschung. Haben doch die Deutschen den Ingenieur Theodore Fulber, samt Tochter und Schwiegersohn in spe, entführt. Jenen Fulber, dessen Erfindung kriegsentscheidend sein kann. Eine Rakete namens "Titania", die - u.a. mit Radium bestückt - von solcher Sprengkraft ist, dass ganze Metropolen wie Paris in Schutt und Asche gelegt werden können und damit den Krieg entscheidet. Rouletabille muss das verhindern. Sein ausdrücklicher Auftrag lautet, Fulber und seine Familie zu befreien – oder zu töten. Hauptsache, das Geheimnis der Titania fällt nicht in deutsche Hand. Die Aktion scheint zu gelingen. Doch bevor die geplante Flucht beginnen kann, ist Rouletabille gezwungen, Fulbers Tochter zu töten. War Sie die echte Nicole? Und wenn nicht, wer ist es dann?

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Essen, Ruhrgebiet (allg.), Paris
Buchdaten
Titel: Die Hölle an der Ruhr
Untertitel: Rouletabille bei Krupp
Kategorie: Krimi / Thriller von 2010
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 09.12.2015


Dieses Buch wurde 293 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste