Panikherz

Stuckrad-Barre erzählt seine Geschichte: der Beginn der Karriere, Drogenrausch und Absturz. Und dann das: er schrieb ein Jahr an diesem Buch und es ist eine beeindruckende Erzählung geworden: offen, selbst ironisch, selbstentlarvend. Ich bin erstaunt von seinem Wortwitz, seiner Formulierkunst und seinem Witz. Er hat die schwierige Aufgabe - die einer Biographie - exzellent gelöst. "Bravo, Stucki-Man" wird wohl auch Udo Lindenberg finden.

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
Rotenburg an der Wümme, Göttingen, Berlin, Hamburg, Los Angeles
Buchdaten
Titel: Panikherz
Kategorie: Roman / Erzählung von 2016
LeserIn: Nommel, Jens
Eingabe: 05.04.2016


Dieses Buch wurde 806 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste