Jugendroman

Der zweite Roman der Marin Schlosser-Chronik handelt von 1976 -1978. Martin in der Pubertät, er wird ruhiger, liest viel, den "Spiegel", "Die Zeit", Kleist und Donald Duck, interessiert sich für Politik, langweilt sich öfter, verliebt sich in Michaela Vogt, traut sich aber nicht, ihr näherzukommen, leidet und sucht Trost bei den Beatles. Ein weiteres lesenswertes Buch.

Handlungsorte

»Umwege erweitern die Ortskenntnis.«
Kurt Tucholsky

Buchdetails

Handlungsorte
Meppen, Koblenz, Jever, Birkelbach, Hermeskeil, Trier, Hannover, Namibia (allg.), Venezuela (allg.)
Buchdaten
Titel: Jugendroman
Kategorie: Roman / Erzählung von 2009
Eingabe: 01.07.2016


Dieses Buch wurde 1038 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste