Der weite Weg nach Hause

Handlungsorte

»Reisen ist die harmlosere Form der Utopie.«
Wolfgang Büscher

Buchdetails

Handlungsorte
London, Osteuropa (allg.)
Buchdaten
Titel: Der weite Weg nach Hause
AutorIn: Tremain, Rose
Kategorie: Roman / Erzählung von 2011
LeserIn: Monika
Eingabe: 19.12.2016
Kurzbeschreibung
Lev ist ein Glückssucher: Er ist nach London gekommen, um seiner Familie ein besseres Leben zu ermöglichen. Fremd und einsam denkt er zurück an seine jung verstorbene Frau Marina, seine kleine Tochter Maya und die verrückten Erlebnisse mit seinem Freund Rudi. Doch Lev ist entschlossen, sich eine Zukunft zu erkämpfen: Er entdeckt ein ungeahntes Talent, findet Freunde und sogar eine neue Liebe.
Kraftvoll und klar, voller Menschlichkeit, Herzenswärme und befreiendem Humor erzählt Rose Tremain von einem, der akzeptieren muß, daß bei jedem Aufbruch etwas zurückbleibt.


Dieses Buch wurde 246 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783458357377
» zurück zur Ergebnisliste