Risiko

Der Roman schildert die Geschichte des jungen Marinefunker Sebastian Stichnote, der sich am Anfang des 1. Weltkrieges unversehens auf einer 5000 Kilometer langen Reise nach Afghanistan befindet. Es ist die authentische Geschichte der Niedermayer-Expedition, die sich 1915 von Istanbul aus mit Pferden und Kamelen auf den Weg nach Afghanistan machte, durch Syrien, Irak und Iran, um die muslimischen Völker und Stämme zum Heiligen Krieg gegen die Briten anzustacheln. Immer dabei: ein Spielplan, auf dem die Protagonisten auf einer Weltkarte die kriegerischen Konflikte simulieren. Und auch sie selbst befinden sich mitten im "Großen Spiel", dem Kampf Russlands und Englands um die Vorherrschaft in Zentralasien. Ein sehr detailreiches, spannendes, unterhaltsames Buch, das ein wenig bekanntes Kapitel des 1. Weltkrieges beleuchtet.

Handlungsorte

»Bücher sind Schiffe, welche die weiten
Meere der Zeit durcheilen.«

Sir Francis Bacon

Buchdetails

Handlungsorte
Durazzo, Annaba, Messina, Istanbul (Konstantinopel, Byzanz), Noworossijsk, Aleppo, Bagdad, Isfahan, Teheran, Herat, Kabul
Buchdaten
Titel: Risiko
Kategorie: Historischer Roman von 2015
LeserIn: Franziska
Eingabe: 17.04.2017


Dieses Buch wurde 96 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste