Geister

Samuel erfährt, dass seine Mutter, die ihn als Kind verlassen hat, verhaftet ist, weil sie einen Gouverneur mit Kieselsteinen attackiert hat. Er macht sich auf die Suche nach seiner Mutter, ihrem Leben. Packender Roman.

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Iowa (State), Chicago, New York, Hammerfest
Buchdaten
Titel: Geister
AutorIn: Hill, Nathan
Kategorie: Roman / Erzählung von 2016
LeserIn: Nommel, Jens
Eingabe: 22.05.2017


Dieses Buch wurde 1088 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste