Mr. Vertigo

Der neunjährige Waisen- und Straßenjunge Walt wird von Mr. Yehudi von der Straße in St. Louis geholt, weil der in Walt die Fähigkeit erkennt, das Fliegen zu lernen und über den Wassern zu wandeln. Und so wird Walt nach dreijähriger harter Lehrzeit zum Wunderknaben und zur Attraktion auf Jahrmärkten und in Varietés. Die Karriere endet abrupt, und Walt und sein Lehrmeister geraten ins Visier der Schurken und Gangster der USA in Zeiten der Weltwirtschaftskrise.

Handlungsorte

»Bücher sind Schiffe, welche die weiten
Meere der Zeit durcheilen.«

Sir Francis Bacon

Buchdetails

Handlungsorte
St. Louis, Kansas (State), Witchita, USA (allg.), Chicago
Buchdaten
Titel: Mr. Vertigo
AutorIn: Auster, Paul
Kategorie: Roman / Erzählung von 1996
Eingabe: 12.07.2017


Dieses Buch wurde 392 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste