Sie wollten mich umbringen, dazu mussten sie mich erst haben

Die Studie befasst sich mit der Hilfe für untergetauchte Juden und Jüdinnen in den besetzten Niederlanden 1940-1945. Der Band zeigt anhand von elf Geschichten die unterschiedlichen Voraussetzungen und Formen jüdischer Selbsthilfe sowie die Hilfe und Solidarität mit verfolgten Juden in den Niederlanden.

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
Niederlande (allg.), Amsterdam
Buchdaten
Titel: Sie wollten mich umbringen, dazu mussten sie mich erst haben
Untertitel: Hilfe für verfolgte Juden in den deutsch besetzten Niederlanden 1940–1945
Kategorie: Sonstiges von 2016
LeserIn: linkslesen.de
Eingabe: 07.03.2018


Dieses Buch wurde 64 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783867322560
» zurück zur Ergebnisliste