Stellt euch vor, ich bin fort

Haslett hat eine traurig anrührige Familiengeschichte geschrieben. Im Mittelpunkt des Romans steht der Sohn Michael, der als Kind hochintelligent und phantasievoll ist, und später aufgrund von Depressionen medikamentenabhängig wird. Man wird beim Lesen das Gefühl nicht ganz los, dass Adam Haslett zuviele Figuren in einem Roman untergebracht hat.

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
Samoset, Massachusetts (State), London, Port Clyde, Oxfordshire (allg.), Boston, Lansing, Niagara Falls, Denver
Buchdaten
Titel: Stellt euch vor, ich bin fort
AutorIn: Haslett, Adam
Kategorie: Roman / Erzählung von 2018
LeserIn: Nommel, Jens
Eingabe: 16.03.2018


Dieses Buch wurde 310 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste