Samir, genannt Sam

Samir, Sohn marokkanischer Migranten schafft die Aufnahme in eine Amsterdamer Eliteschule und verspricht seinem Bruder die Schule ernst zu nehmen. Dafür steht er unter dem Schutz seines Bruders, der aber kurz danach ins Gefängnis landet. Trotz widriger Umstände versucht Samir den richtigen Weg zu gehen. Frech und sprudelnd werden Themen wie Ausgrenzung, Integration und Armut angeschnitten.

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Amsterdam
Buchdaten
Titel: Samir, genannt Sam
Kategorie: Roman / Erzählung von 2016
LeserIn: Aliena
Eingabe: 09.04.2018


Dieses Buch wurde 14 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783701716579
» zurück zur Ergebnisliste