Desaster

Sigrid Rausing ist Erbin des Tetra-Pak-Imperiums. 2012 stirbt ihre Schwägerin Eva - letztlich durch Drogen. "Desaster" ist der Versuch, die Tragödie zu begreifen und die Sucht zu verarbeiten. Die Autorin verwebt die eigene Familiengeschichte mit Aspekten aus den Bereichen der Psychologie, Kunst und Geschichte.

Handlungsorte

»Bücher haben die Macht, einen ganz gewöhnlichen Ort mit der Aura des Besonderen zu umgeben.«
Paul Theroux

Buchdetails

Handlungsorte
Lund, London, Sussex
Buchdaten
Titel: Desaster
Kategorie: Erinnerungen / Tagebuch von 2018
LeserIn: Nommel, Jens
Eingabe: 24.04.2018
Kurzbeschreibung

Die erschütternde Geschichte einer Familie über Sucht, Selbstzerstörung und den verzweifelten Wunsch zu helfen.

Die Verlegerin und Tetra-Pak-Erbin Sigrid Rausing erzählt in ihrem autobiographischen Buch »Desaster« die tragische Geschichte der Drogensucht ihres Bruders, die ihre ganze Familie in die Katastrophe stürzte.
Der Drogenskandal um das Milliardärsehepaar Hans Kristian und Eva Rausing und dessen tragischer Ausgang gingen weltweit durch die Medien. Unter mehreren Lagen Decken und Planen wurde Evas Leiche in der Londoner Stadtvilla des Ehepaars gefunden. Sie war bereits seit zwei Monaten tot. Hans Kristian hat sie, unfähig, ihren Tod zu akzeptieren, einfach versteckt.

Sigrid Rausing erzählt nun erstmals von der bitteren Selbstzerstörung ihres Bruders und ihrem verzweifelten Wunsch zu helfen. In ihrem intimen, kathartischen Buch unternimmt sie den mutigen Versuch, das Unsagbare mit der Welt zu teilen.

Hans Kristian Rausing und seine Frau Eva haben sich bei einem Entzug kennengelernt. Seitdem sind sie clean. Und sie sind verliebt. Als es zwölf Uhr schlägt, und die beiden ein Glas Champagner an die Lippen führen, sind sie seit zehn Jahren verheiratet. Sie haben vier gemeinsame Kinder.

Der Rückfall der beiden wird der ganzen Familie Rausing den Boden unter den Füßen wegziehen: Kokain, Alkohol, Crack, Heroin. Sigrid, Hans‘ Schwester und Evas Schwägerin, beginnt einen kräftezehrenden Kampf gegen die Sucht ihres Bruders und muss sich irgendwann eingestehen, dass sie gescheitert ist.

»Desaster« ist die intime Aufarbeitung einer menschlichen Tragödie - poetisch, klug und berührend.



Dieses Buch wurde 210 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783103972191
» zurück zur Ergebnisliste