Die letzte Reise der Meerjungfrau

Was für ein sagenhaftes Debüt! Ein opulenter, überbordender historischer Roman voller Witz, Fantasie und Sinnlichkeit, zum Komplett-darin-Verschwinden - volle Punktzahl!

Handlungsorte

»Kein Schiff trägt uns besser
in ferne Länder als ein Buch.«

Emily Dickinson

Buchdetails

Handlungsorte
London
Buchdaten
Titel: Die letzte Reise der Meerjungfrau
Untertitel: oder wie Jonah Hancock über Nacht zum reichen Mann wurde
Kategorie: Roman / Erzählung von 2018
LeserIn: books4life
Eingabe: 25.05.2018
Kurzbeschreibung
Eine unglaublich eindrucksvolle Lektüre. Gowars Gespür für anschauliche und sinnliche Details ist erstaunlich." The Bookseller

Ein Wunder, raunen die einen. Betrug, rufen die anderen. Für den Kaufmann Jonah Hancock zählt nur eines: Die Meerjungfrau, die sein Kapitän aus Übersee mitgebracht hat, versetzt ganz London in Staunen. Wie ein Lauffeuer verbreitet sich die Kunde in den Kaffeehäusern, Salons und Bordellen der Stadt. Jonah steigt in die obersten Kreise der Gesellschaft auf und verkauft seine Meerjungfrau schließlich für eine schwindelerregende Summe. Nur die Gunst der Edelkurtisane Angelica Neal bleibt unerschwinglich für ihn, denn als Beweis seiner Liebe fordert Angelica eine eigene Meerjungfrau. Jonah setzt alles daran, ihr diesen Wunsch zu erfüllen. Doch Wunder haben einen hohen Preis.

Ein preisgekröntes Romandebüt über Menschen, Meerjungfrauen und das ewige Streben nach mehr. Imogen Hermes Gowar erweckt das London des 18. Jahrhunderts zum Leben - schillernd, faszinierend und facettenreich.


Dieses Buch wurde 161 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783431040821
» zurück zur Ergebnisliste