Tokio Killer

John Rain, halb Amerikaner, halb Japaner ist Spezialist für natürliche Tode. Bei seinem letzten Auftrag hat er das Gefühl, dass er beobachtet wurde. Aber nicht nur diese Sorge plagt ihn, auch die Tatsache, dass er Gefühle für die Tochter seines Opfers entwickelt, beunruhigt ihn tief. Besonders als er den Auftrag erhält, diese zu töten.

Handlungsorte

»Lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten.«
Jean Paul

Buchdetails

Handlungsorte
Tokio (Tokyo)
Buchdaten
Titel: Tokio Killer
AutorIn: Eisler, Barry
Kategorie: Krimi / Thriller von 2003
LeserIn: Herzogin
Eingabe: 03.05.2006


Dieses Buch wurde 1180 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste