Die Erfindung der Flügel

USA 19. Jahrhundert. Die Geschichte zweier sehr beeindruckender Frauen, Sarah und ihrer Schwester Angelina. Sie kämpfen für die Abschaffung der Sklaverei und die Emanzipation zu einer Zeit, in der Frauen schweigen sollten. Dieser Roman basiert auf dem Leben zweier Frauen in der amerikanischen Geschichtsschreibung,wobei die Autorin hat sich oft exakt an die Tatsachen gehalten hat. Gut recherchiert und damit eine gelungene Symbiose zwischen Realität und Fiktion.

Handlungsorte

»Man vertraut einer Landschaft wie einem Freund.«
Thomas Hettche

Buchdetails

Handlungsorte
Charleston, Long Branch, Philadelphia, Amesbury, Fort Lee
Buchdaten
Titel: Die Erfindung der Flügel
Kategorie: Roman / Erzählung von 2014
LeserIn: Aliena
Eingabe: 09.08.2018


Dieses Buch wurde 1167 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste