Slow Horses

Versager, „Slow Horses“ im Geheimdienstjargon, landen im Slough House, um Sinnloses zu tun, bis sie freiwillig kündigen. Als rechte Dumpfbacken einen Hassan entführen, um ihn öffentlich zu köpfen, schlägt die Stunde der lahmen Gäule. Der Feind lauert im Innern – des Geheimdienstes. Feiner Start. (Text: Krimi-Bestenliste)

Handlungsorte

»Reisen ist die harmlosere Form der Utopie.«
Wolfgang Büscher

Buchdetails

Handlungsorte
London
Buchdaten
Titel: Slow Horses
Untertitel: Ein Fall für Jackson Lamb
AutorIn: Herron, Mick
Kategorie: Krimi / Thriller von 2018
Eingabe: 23.11.2018
Kurzbeschreibung
River Cartwright ist ein ausgemusterter MI5-Agent, und er ist es leid, nur noch Müllsäcke zu durchsuchen und abgehörte Telefonate zu transkribieren. Er wittert seine Chance, als ein pakistanischer Jugendlicher entführt wird und live im Netz enthauptet werden soll. Doch ist das Opfer der, der er zu sein vorgibt? Und wer steckt hinter den Entführern? Die Uhr tickt, und jeder der Beteiligten hat seine eigene Agenda. Auch Rivers Chef.


Dieses Buch wurde 20 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783257070187
» zurück zur Ergebnisliste