Dämmerschlaf

"Dämmerschlaf" wurde 1927 veröffentlicht. Edith Wharton, selbst Mitglied der New Yorker Upper Class, porträtiert ironisch das Leben der High Society in den 1920er Jahren, dem sog. Jazz Age. Obwohl es vor fast 100 Jahren beschrieben wurde, wirkt es erstaunlich aktuell.

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
New York
Buchdaten
Titel: Dämmerschlaf
Kategorie: Roman / Erzählung von 2013
LeserIn: bookworld
Eingabe: 10.01.2019


Dieses Buch wurde 89 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste