Solsbüll

Neuauflage des 1989 erschienenen Romans. Eine Familiengeschichte, die über 3 Generationen im 20. Jahrhundert in einer dörflichen Gegend in Angeln spielt, im fiktiven Ort Solsbüll. Zu Anfang etwas schwer, wegen der Fülle der Personen den Überblick zu behalten, aber sehr lohnend, weiter zu lesen, wegen der Geschichte, der Schilderung der schleswig-holsteinischen Landschaft und der wunderbaren Sprache, die so gut zu dieser Gegend passt.

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Angeln (allg.)
Buchdaten
Titel: Solsbüll
Kategorie: Roman / Erzählung von 2017
LeserIn: bookworld
Eingabe: 11.04.2019


Dieses Buch wurde 63 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste