Das Eis-Schloss

Zwei elfjährige Mädchen, Siss und Unn, schließen innige Freundschaft, die aber bald endet, da Unn am nächsten Tag spurlos verschwindet. Sie erfriert in einem Wasserfall, der zu einem Eisschloss erfroren ist. Wie wird Siss damit fertig ? Aber vielmehr eine Geschichte von Tod, Eis, Wasser, Winter und der Klarheit norwegischer Winterlandschaften , präzis und glasklar, schnörkellos formuliert.

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
Norwegen (allg.)
Buchdaten
Titel: Das Eis-Schloss
Kategorie: Roman / Erzählung von 1963
LeserIn: Aliena
Eingabe: 01.12.2019


Dieses Buch wurde 718 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste