Jagd auf Roter Oktober

In den Tagen des Kalten Krieges: Der Kommandant eines sowjetischen Raketen-U-Boots modernster Bauart versucht die US-amerikanische Küste anzulaufen. Sein Ziel: In den Westen überwechseln. Bald wird das Boot von fast der gesamten russischen Nordflotte gehetzt, eine atemberaubende Jagd im Nordatlantik beginnt. Tagelang versucht der U-Boot-Kommandant mit List und Unterstützung der inzwischen alarmierten US-Navy seine Verfolger abzuschütteln. Tom Clancy gelingt es wieder einmal, knisternde Spannung zu erzeugen.

Handlungsorte

»Liebe ist fatal. Es sei denn, es ist die Liebe zu einer Landschaft.«
T.H. White

Buchdetails

Handlungsorte
Kola-Halbinsel, Moskau, Nordatlantik (allg.), Norfolk, Langley, Washington D.C., Chesapeake Bay
Buchdaten
Titel: Jagd auf Roter Oktober
AutorIn: Clancy, Tom
Kategorie: Roman / Erzählung von 1984
LeserIn: HB
Eingabe: 27.04.2021


Dieses Buch wurde 946 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste