Mitten in Amerika

Skurrile Menschen, Geschichte und Geschichten im "Panhandle" von Texas und Oklahoma, eingebunden in einen Roman um einen jungen Mann, der wieder besseres Wissen versucht, Land für eine Schweinefarm aufzukaufen. Die Orte selber sind fiktiv, aber die Landschaftsbeschreibungen und die Geschichten stellen sehr genau diese Ecke von Amerika da.

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
Texas (State)
Buchdaten
Titel: Mitten in Amerika
Kategorie: Roman / Erzählung von 2003
LeserIn: Falzbein
Eingabe: 06.06.2006


Dieses Buch wurde 1333 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste