Der Aufgang

Klappentext: Als Stefan Hertmans sich zum Kauf eines alten Hauses in Gent entschließt, ahnt er nichts von den Geschichten, die sich hinter dessen Mauern abgespielt haben. Er macht sich auf die Suche nach den Spuren der früheren Bewohner und entdeckt die fesselnde Geschichte eines SS-Offiziers und dessen pazifistischer Frau. Angetrieben von einem tiefen Bedürfnis nach Verständnis, tastet sich Hertmans an diese Figuren heran und beleuchtet damit die Tragödie eines ganzen Landes. Gut recherchiert, erschreckende Fakten, die Flandern in einem anderen Licht erscheinen lassen.

Handlungsorte

»Man vertraut einer Landschaft wie einem Freund.«
Thomas Hettche

Buchdetails

Handlungsorte
Gent, Antwerpen, Vilvoorde, Langemark, Bikschote, Deurle, Arnhem, Comblanchien, Den Haag, Zevenaar
Buchdaten
Titel: Der Aufgang
Kategorie: Historischer Roman von 2020
LeserIn: Aliena
Eingabe: 09.09.2022


Dieses Buch wurde 412 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste