Suicide Blonde

„Das beklemmende Psychogramm einer Frau auf ihrer vergeblichen Suche nach dem Glück, ein schauriger Einblick in den Abgrund einer gemarterten und vom Leben all ihrer Illusionen beraubten Seele. Gänzlich unbemerkt von ihrem Umfeld flüchtet Johanna sich in radikale Ideologien und, schlimmer noch, in eine schizophrene Psychose, in welcher sie Kontakt zu einem verstorbenen Popstar zu haben wähnt. In einem letzten heroischen Akt strebt sie die Vereinigung mit ihm an. Doch es ist nur ein tragisches Scheitern."

Handlungsorte

»Die weitesten Reisen unternimmt
man mit dem Kopf.«

Joseph Conrad

Buchdetails

Handlungsorte
Velbert, Düsseldorf, Neuss
Buchdaten
Titel: Suicide Blonde
AutorIn: Martin, Wim
Kategorie: Roman / Erzählung von 2023
LeserIn: astallion
Eingabe: 23.05.2023


Dieses Buch wurde 200 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste