Traumatische Tropen. - Notizen aus meiner Lehmhütte

Mit typisch britischem Humor und einer guten Prise Selbstironie erzählt der Ethnologe Nigel Barley von seinem Feldforschungsaufenthalt bei einem kleinen Bergvolk im Norden Kameruns. Mit seiner heiteren und zugleich auch sehr informativen Art des Erzählens und seiner offenen Einstellung gegenüber der fremden Kultur zeichnet er ein glaubhaftes Bild vom Leben in einer ländlichen Region Afrikas sowie von den Menschen, mit denen er während seins Aufenthaltes zu tun hatte.

Handlungsorte

»Liebe ist fatal. Es sei denn, es ist die Liebe zu einer Landschaft.«
T.H. White

Buchdetails

Handlungsorte
Kamerun (allg.)
Buchdaten
Titel: Traumatische Tropen. - Notizen aus meiner Lehmhütte
AutorIn: Barley, Nigel
Kategorie: Roman / Erzählung von 1997
LeserIn: Bork, Silke
Eingabe: 16.08.2006


Dieses Buch wurde 1201 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste