Die falsche Fährte

Kommissar Kurt Wallander wird unfreiwillig Zeuge der Selbstverbrennung eines jungen Mädchens. Wenig später geschieht der erste einer Reihe von Morden, die allesamt mit fürchterlicher Grausamkeit verübt werden und darin gipfeln, dass der Täter jedes seiner Opfer des Skalps beraubt. Verbindungen zwischen den Ermordeten scheinen die einzigen Schlüssel zur Lösung der Mordserie zu sein. Niemand kommt auf die Idee, Zusammenhänge an ganz anderer Stelle zu suchen.

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Ystad, Malmö, Helsingborg
Buchdaten
Titel: Die falsche Fährte
Kategorie: Krimi / Thriller von 1999
LeserIn: Monika
Eingabe: 23.08.2006


Dieses Buch wurde 597 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste