Die fünfte Frau

In "Die fünfte Frau" muss Kommissar Wallander einen Mörder finden, der wie es scheint wahllos, aber vor allem auf grausame Weise Männer umbringt- ausschließlich Männer. Um genau zu sein: Männer, die ihren Frauen gegenüber gewalttätig waren oder noch immer sind.

Handlungsorte

»Liebe ist fatal. Es sei denn, es ist die Liebe zu einer Landschaft.«
T.H. White

Buchdetails

Handlungsorte
Ystad
Buchdaten
Titel: Die fünfte Frau
Kategorie: Krimi / Thriller von 1998
LeserIn: Monika
Eingabe: 23.08.2006
Kurzbeschreibung
Henning Mankell, der meistgelesene schwedische Romancier und großartiger Menschenkenner, hat einen modernen Detektivroman von atemberaubender Spannung geschrieben. Aber dieses Buch ist noch mehr: ein Roman über das Verhältnis zwischen Männern und Frauen, ein psychologischer Roman und ein großer Gesellschaftsroman. Am Ende siegt die Gerechtigkeit. Aber der Grund, auf dem sie steht, ist längst unterhöhlt. »Die fünfte Frau« wurde zum Buch des Jahres 1998 gewählt.


Dieses Buch wurde 616 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783423212175
» zurück zur Ergebnisliste