Eine Frau, eine Wohnung, ein Roman

Ironischer Blick auf die sechziger Jahre. Beschrieben wird der Weg eines jungen Mannes, der nur Bücher im Kopf hat. Handelt irgendwo in Deutschland (bei Mannheim?)

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Mannheim
Buchdaten
Titel: Eine Frau, eine Wohnung, ein Roman
Kategorie: Roman / Erzählung von 2003
LeserIn: Anja E.
Eingabe: 18.01.2005


Dieses Buch wurde 1046 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste