Die Fremde

Die Fremde lebt ohne Papiere in Berlin. Unter zahlreichen Namen und Adressen schlägt sie sich mit Gelegenheitsjobs durch, lernt dabei interessante, aber auch gefährliche Personen kennen. Ein sehr kluges und spannendes (auch überraschendes) Porträt vom Leben in der Metropole

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Berlin
Buchdaten
Titel: Die Fremde
Kategorie: Roman / Erzählung von 2005
Eingabe: 28.02.2005


Dieses Buch wurde 576 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste