Das kleine gelbe Gummiboot

Caro und Trolli werden Freunde. Ein naseweises kleines Mädchen, das in Omas Keller ein verstaubtes Schrumpelding entdeckt. Der Opa, mit dessen Hilfe und viel Luft aus dem schrumpeligen Ding ein richtig tolles gelbes Gummiboot wird. Ein kleines gelbes Gummiboot, das glücklich ist endlich wieder im Wasser zu sein. Das Buch erzählt die Geschichte auch mit vielen tollen bunten Bildern. Und damit alle angehenden Seebärchen wissen, wovon der Kapitän an Bord spricht, finden sie außerdem ein kleines nautisches Lexikon, das alle Begriffe erklärt.

Handlungsorte

»Die weitesten Reisen unternimmt
man mit dem Kopf.«

Joseph Conrad

Buchdetails

Handlungsorte
Bingen, Mainz, Ingelheim
Buchdaten
Titel: Das kleine gelbe Gummiboot
AutorIn: Sutter, Doris
Kategorie: Jugendbuch von 2006
LeserIn: Anonymus
Eingabe: 05.11.2006


Dieses Buch wurde 1294 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste