Envy (Neid)

Ein geheimnisumwitterter Autor schreibt ein Buch und sendet den Prolog an die Verlegerin Madis Matherly. Diese ist begeistert davon und will unbedingt den Autor finden und ihn dazu bringen, das Buch zu beenden. Nachdem sie ihn gefunden hat, ist sie faziniert von ihm, aber auch erschüttert von seiner Lebensgeschichte. Sie bemerkt erst spät, dass der Autor sie ausnutzt.

Handlungsorte

»Die weitesten Reisen unternimmt
man mit dem Kopf.«

Joseph Conrad

Buchdetails

Handlungsorte
New York, Key West, Nashville
Buchdaten
Titel: Envy (Neid)
AutorIn: Brown, Sandra
Kategorie: Roman / Erzählung von 2004
LeserIn: Herzogin
Eingabe: 17.11.2006


Dieses Buch wurde 1311 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste