Das schwarze Herz Afrikas

Mitte der achtziger Reise reist die junge Reisereporterin Lieve Joris zum ersten Mal nach Schwarzafrika. Ein Bericht über die Schönheiten und Skurrilitäten eines uns so fremden Landes. Ein lebendiges Porträt eines Volkes, in dem Kolonialmacht und Diktatur ihre Spuren hinterlassen haben.

Handlungsorte

»Bücher haben die Macht, einen ganz gewöhnlichen Ort mit der Aura des Besonderen zu umgeben.«
Paul Theroux

Buchdetails

Handlungsorte
Kinshasa, Kisangani, Gbadolite, Kongo (allg.), Shaba
Buchdaten
Titel: Das schwarze Herz Afrikas
AutorIn: Joris, Lieve
Kategorie: Reisebericht von 1987
LeserIn: Aliena
Eingabe: 08.08.2007


Dieses Buch wurde 1620 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste