Die Eiskönigin

Eine kleines Mädchen wünscht sich in seiner Wut, dass die Mutter verschwinden solle. Kurz darauf stirbt die Mutter bei einem Verkehrsunfall. Unter diesem traumatischen Erlebnis leidet das Kind ein Leben lang. Ihr inneres wird zu Eis. Als sie jedoch das Opfer eines Blitzschlages wird lernt sie einen jungen Mann kennen. An seiner Seite beginnt das Eis um ihr Herz langsam zu schmelzen.

Handlungsorte

»Kein Schiff trägt uns besser
in ferne Länder als ein Buch.«

Emily Dickinson

Buchdetails

Handlungsorte
Florida (State), Big Sur, Red Bank
Buchdaten
Titel: Die Eiskönigin
Kategorie: Roman / Erzählung von 2006
LeserIn: Herzogin
Eingabe: 09.08.2007


Dieses Buch wurde 1403 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste