Die Pfeiler der Macht

Das Bankhaus Pilaster in London wird von der machtgierigen Ausgusta beherscht. Diese übt ihre Macht erst durch ihren Mann und später durch ihren Sohn Edward aus. Dabei nimmt sie auf niemanden Rücksicht.

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
London
Buchdaten
Titel: Die Pfeiler der Macht
AutorIn: Follett, Ken
Kategorie: Roman / Erzählung von 1994
LeserIn: Herzogin
Eingabe: 09.08.2007


Dieses Buch wurde 618 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste