Am Abgrund des Lebens

Net schläscht

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
London, Brighton
Buchdaten
Titel: Am Abgrund des Lebens
Kategorie: Roman / Erzählung von 1938
Eingabe: 16.06.2005
Kurzbeschreibung
An den äußeren Grenzen der Gesellschaft, am Rande der Großstadt, entscheidet sich das seltsame Schicksal des kleinen Ganoven Pinkie und der Kellnerin Rose. In den Kreisen dieser Menschen scheint alles, was wir als Gesetz, Recht und Tradition gesichert glauben, unbekannt. Diese Männer und Frauen führen ein vom Rest der Gesellschaft völlig abgelöstes Leben, das seine eigenen Gesetze hat. In ihrer Welt stehen die Bandenchefs gleich Fixsternen am Himmel, und alle anderen kreisen wie Trabanten auf unerklärlichen, unfaßbaren Bahnen um sie.
Mit diesem Buch - erstmals 1938 erschienen - erhebt der Autor die moralische Forderung an alle, mitzuhelfen, damit die Welt nicht zu einem Inferno des Grauens, der Verzweiflung und der Maßlosigkeit wird, um schließlich daran zugrunde zu gehen.


Dieses Buch wurde 862 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783423139519
» zurück zur Ergebnisliste