Das Siegel des Templers

Im Jahre 1307: Unendlich erstreckt sich der staubige Pfad vor Juliana von Ehrenberg - der Pilgerweg nach Santiago de Compostela. Das Grab des Apostels Jakobus ist noch mehr als 800 Kilometer entfernt. Verkleidet als Knappe, wandert das Edelfräulein in Begleitung von vier Männern durch Navarra und Kastilien. Doch sind ihre Weggefährten wirklich Pilger auf dem heiligen Weg? Wird sie dort ihren Vater finden? Und die Wahrheit erfahren?

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Bad Wimpfen, Navarra, Kastilien, Santiago de Compostela
Buchdaten
Titel: Das Siegel des Templers
Kategorie: Historischer Roman von 2006
LeserIn: Monika
Eingabe: 10.08.2007


Dieses Buch wurde 949 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste