Amokspiel

Die Kriminalpsychologin Ira Samin hat ihren Selbstmord sorgfältig geplant. Doch dann wird sie zu einem brutalen Geiseldrama in einem Radiosender gerufen. Ein Psychopath spielt ein makabres Spiel: Er ruft bei laufender Sendung wahllos Menschen an. Melden sie sich am Telefon mit einer bestimmten Parole, wird eine Geisel freigelassen. Wenn nicht, wird sie erschossen. Der Mann droht so lange weiter zu spielen, bis seine Verlobte zu ihm ins Studio kommt. Die ist aber seit acht Monaten tot.

Handlungsorte

»Bücher haben die Macht, einen ganz gewöhnlichen Ort mit der Aura des Besonderen zu umgeben.«
Paul Theroux

Buchdetails

Handlungsorte
Berlin
Buchdaten
Titel: Amokspiel
Kategorie: Krimi / Thriller von 2007
LeserIn: Herzogin
Eingabe: 27.08.2007


Dieses Buch wurde 674 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste