Blinder Eifer

In der Kathedrale von Exeter bricht eine Stickerin zusammen, in der Tate Galerie stirbt eine ältere Dame und in den Ruinen von Old Sarum stürzt eine Amerikanerin in einen tiefen Schacht. Jedesmal lautet die Diagnose Herzversagen. Divisional Commander Macalvie glaubt nicht an einen Zufall, denn die drei Frauen verbindet ein mysteriöses Detail: sie waren alle kurz vor ihrem Tod in Santa Fé. Während die Polizei und Melrose Plant in London ermitteln, bricht Superintendent Jury nach New Mexico auf.

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
London, Exeter, Santa Fe
Buchdaten
Titel: Blinder Eifer
Kategorie: Roman / Erzählung von 1996
LeserIn: Ingenia
Eingabe: 29.08.2007
Kurzbeschreibung
Der Tod kam plötzlich und unerwartet. Drei Frauen starben, die offizielle Diagnose lautet Herzversagen. Inspektor Jury von Scotland Yard will jedoch nicht an einen Zufall glauben, denn die Frauen haben ein merkwürdiges Detail gemeinsam alle drei waren sie kurz vor ihrem Tod in Santa Fe. Jury wird den Verdacht nicht los, daß hinter den Verbrechen ein teuflischer Plan stecken könnte... " Hinreißend ironisch und faszinierend abgründig -ein grandioses Panoptikum von Menschen mit dem britischen Hang zur Exzentrik. "


Dieses Buch wurde 678 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste