Die Erlöser AG

In einem Berlin der nahen Zukunft und bevölkert von alten, siechen und kranken Menschen wird der Paragraph 216 (Tötung auf Verlangen) abgeschafft. Daraufhin gründen Paul Kungebein und Hendrik Miller die AKM, eine Agentur, die Menschen aus dem Leben hilft.

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Berlin
Buchdaten
Titel: Die Erlöser AG
AutorIn: Kern, Björn
Kategorie: Roman / Erzählung von 2007
LeserIn: Kramp, Irina
Eingabe: 12.09.2007


Dieses Buch wurde 723 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste