Verschwörung gegen Amerika

Charles Lindbergh, der Fliegerheld wird Präsident von Amerika. Unter den amerikanischen Juden breiten sich Furcht und Schrecken. Zitat: "So sah ich das damals, und so sehe ich es noch heute: außer den üblichen fünf Sinnen hatte ich als Kind meiner Herkunft in jenen Tagen noch einen sechsten Sinn, den geographischen Sinn, einen ausgeprägten Sinn dafür, wo es lebte und wer und was in seiner Umgebung lebte."

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
Newark
Buchdaten
Titel: Verschwörung gegen Amerika
AutorIn: Roth, Philip
Kategorie: Roman / Erzählung von 2004
LeserIn: Nommel, Jens
Eingabe: 28.09.2007
Kurzbeschreibung
Amerika 1940. Charles Lindbergh, Fliegerheld und Faschistenfreund, verbucht bei den Präsidentschaftswahlen einen erdrutschartigen Sieg über Franklin D. Roosevelt. Unter den amerikanischen Juden breiten sich Furcht und Schrecken aus – auch bei der Familie Roth in Newark. Aus der Sicht des 8-jährigen Philip schildert der Autor, was passiert wäre, wenn ...


Dieses Buch wurde 485 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783499240874
» zurück zur Ergebnisliste