Divisadero

Ein Buch, das wahrhaftig in zwei Welten spielt: einserseits im staubigen Nordkalifornien und den Spielhöllen von Reno und Las Vegas, und andererseits im Schatten der Pyrenäen in der Gascogne. Es ist eine Melanche verschiedener Schicksale, die aber alle ähnlich einsam und verlassen wirken. Zitat: "Anna wünscht sich zur Zeit so wenig Raum wie möglich. Die Wahrheit über ihr Leben kommt nur an Orten wei diesem zum Vorschein."

Handlungsorte

»Die weitesten Reisen unternimmt
man mit dem Kopf.«

Joseph Conrad

Buchdetails

Handlungsorte
Tahoe, Lake, Petaluma, Reno, Las Vegas, Dému, Auch, Gascogne (allg.)
Buchdaten
Titel: Divisadero
Kategorie: Roman / Erzählung von 2007
LeserIn: Nommel, Jens
Eingabe: 03.01.2008
Kurzbeschreibung
MP3 Audio CD
1945, kurze nach dem Zweiten Weltkrieg, lassen die Eltern des 14-jährigen Nathaniel ihn zusammen mit seiner Schwester Rachel allein in London zurück. Die Kinder bleiben in der Obhut des mysteriösen Mannes. Sie vermuten, dass er ein im Schmuggler sein könnte, doch sie geben ihre Vorbehalte auf, als sie seine exzentrischen Freunde kennenlernen. Es sind Männer und Frauen, die im Krieg an verschiedenen Missionen teilgenommen hatten. Sie werden zur Ersatzfamilie für Nathanael und Rachel. Ihre Erziehung ist dabei fürsorglich wie unkonventionell. Doch sind diese Menschen in Wahrheit auch jene, für sie sich geben? Ebenso eigenartig ist die Rückkehr der Mutter der beiden, ohne den Vater, ohne irgendeine Erklärung zu geben und ohne sich zu entschuldigen. Zwölf Jahre später beginnt Nathaniel all das aufzudecken, was er in jener Zeit nicht wissen und nicht verstehen konnte - und dieses Unternehmen erzählt Ondaatje anhand von Fakten, Erinnerungen und Phantasie in einem seiner schönsten Romane.


Dieses Buch wurde 761 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783423137430
» zurück zur Ergebnisliste