Das Mädchen mit den grünen Augen

Ein junges Mädchen verliebt sich in einen verheirateten Filmregisseur, sie hat Träume und Sehnsüchte, aber am Ende steht die Trennung. Denn die Beziehung verstösst gegen die strengen irischen Traditionen. Vielleicht der schönste Roman der berühmten irischen Autorin. Handlungsort: Dublin ca. 1960

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
Dublin, Nenagh, Roscrea, London
Buchdaten
Titel: Das Mädchen mit den grünen Augen
AutorIn: OBrien, Edna
Kategorie: Roman / Erzählung von 1962
LeserIn: Lesedame
Eingabe: 14.02.2008


Dieses Buch wurde 623 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste