Fabian

Im hektischen Berlin der frühen dreißiger Jahre spielt diese von einem Moralisten geschrieben "Geschichte eines Moralisten". "Der Gang vor die Hunde" lautete der Titel, den Kästner ihr ursprünglich hatte geben wollen: Politischer Fanatismus und sexuelle Anarchie, Arbeitslosigkeit, Hunger und Verzweiflung kennzeichnen den Zustand einer in Auflösung begriffenen Gesellschaft, in der und an der Fabian, unser Moralist, scheitern muss. Nur dass er kein Aufhebens davon macht. Von seinem Scheitern so wenig wie von seiner Moralität. Noch ein kleiner Link: http://www.bookcrossing.com/journal/2132398

Handlungsorte

»Umwege erweitern die Ortskenntnis.«
Kurt Tucholsky

Buchdetails

Handlungsorte
Berlin
Buchdaten
Titel: Fabian
Kategorie: Roman / Erzählung von 1931
Eingabe: 28.07.2005
Kurzbeschreibung
"Ich bewundere diesen Roman, den ich mehrmals gelesen habe, zutiefst."
Graham Greene über "Fabian"

Hier "lässt der Dichter mitten im irrsinnigen Berlin einen Menschen herumlaufen, einen weder sehr starken noch sehr geschickten, aber eben einen Menschen: einen, der noch nicht irrsinnig ist, der Herz und Verstand hat".
Hermann Hesse

Dr. Jakob Fabian lässt sich durch das Berlin der "Goldenen Zwanziger" treiben. Er wirft sich in erotische Abenteuer, trinkt mit Journalisten um die Wette und versucht, im Labyrinth der Großstadt seine Integrität und seine Ideale zu behaupten. Doch die Stadt windet sich wie in einem Fiebertraum; moralische Normen haben ihre Gültigkeit verloren, politische Extreme befehden sich, und die junge Demokratie der Weimarer Republik wird in ihren Grundfesten erschüttert.
Dann lernt Fabian im Atelier einer Bildhauerin, wo sich leichte Mädchen und Todeskandidaten ein Stelldichein geben, die junge Juristin Cornelia kennen. Sie verlieben sich - doch bald wird Fabian erneut vom Strudel seiner Zeit erfasst.

Mit "Fabian" hat Erich Kästner einen unverwüstlichen Klassiker der Moderne geschrieben; ein Werk, das nicht nur als historisch-politisches, sondern vor allem auch als menschliches Dokument von zeitloser Bedeutung ist.


Dieses Buch wurde 645 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783038820086
» zurück zur Ergebnisliste