Am Fluss

Mary wird in einer erzkatholischen Landgemeinde von ihrem Vater schwanger. Es herrscht ein archaisches Patriarchat, sowie ein völlig bornierter Katholizismus. Am Ende erhängt sich der Vater, die Tochter erleidet eine Fehlgeburt. Handlungsort: Irland, Ort am Meer

Handlungsorte

»Bücher sind Schiffe, welche die weiten
Meere der Zeit durcheilen.«

Sir Francis Bacon

Buchdetails

Handlungsorte
Irland (allg.)
Buchdaten
Titel: Am Fluss
AutorIn: OBrien, Edna
Kategorie: Roman / Erzählung von 1996
LeserIn: Lesedame
Eingabe: 31.03.2008


Dieses Buch wurde 1377 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste