Der Tod des Iwan Iljitsch

Auf dem Sterbebett zieht der 45-jährige erfolgreiche Anwalt Iwan Iljitsch Bilanz über sein äußerlich wohlgeratenes Leben und muss erkennen, dass er sich lebenslang getäuscht hat: Sein Beruf bedeutet ihm nichts, auch die Beziehung zu seiner Familie erscheint ihm nun herzlos und hohl, Gleichgültigkeit und Eigendünkel beherrschen alles Zwischenmenschliche. Einzig die aufrichtige Sorge des Dieners Gerassim und die ehrliche Trauer seines kleinen Sohnes Wasja versöhnen ihn ein wenig, bis er schließlich qualvoll stirbt.

Handlungsorte

»Lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten.«
Jean Paul

Buchdetails

Handlungsorte
St. Petersburg (Leningrad)
Buchdaten
Titel: Der Tod des Iwan Iljitsch
AutorIn: Tolstoi, Leo
Kategorie: Roman / Erzählung von 1886
LeserIn: Aliena
Eingabe: 17.04.2008


Dieses Buch wurde 303 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783866472433
» zurück zur Ergebnisliste