Hortense oder die Rückkehr nach Baden-Baden

1845:Kurz vor der Hochzeit verschwindet Hortense, die Hauptfigur des Romans und hält sich an vielen verschiedenen Orten auf (außer den o.g. auch noch kurz in Aachen,Genua,Pisa,Venedig,Bozen,Brixen, Heiligendamm,München). Sie lebt einige Jahre in USA, heiratet und bekommt eine Tochter, hat nach dem Tod ihres Mannes mehrere Liebhaber, die auch sterben. Im2.Teil des Romans kehrt sie nach Baden-Baden zurück und trifft dort auf so berühmte Personen wie Turgenjew und Dostojewski. Der Roman endet mit ihrem Tod im Jahre 1908 . Otto Flake zeigt uns mit großem Einfühlungsvermögen das Leben einer Frau voller Abenteuerlust und Freizügigkeit. Bei seiner Neuauflage 2004 wurde das Buch zum Buch des Monats gewählt.

Handlungsorte

»Man vertraut einer Landschaft wie einem Freund.«
Thomas Hettche

Buchdetails

Handlungsorte
Brüssel, Genf, London, New York, Paris, Baden-Baden, Malente, Florenz
Buchdaten
Titel: Hortense oder die Rückkehr nach Baden-Baden
AutorIn: Flake, Otto
Kategorie: Roman / Erzählung von 1933
LeserIn: Lesedame
Eingabe: 23.04.2008


Dieses Buch wurde 1016 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste