Das Wochenende

Jörg, der ehemalige Revolutionär, kehrt nach 20 Jahren Haft in die Freiheit zurück. Seine Schwester Christiane hat für ihn alte Freunde in ihr Landhaus eingeladen. Für jeden kommt es zu einer Konfrontation mit der eigenen Biografie, den Lebensträumen und Lebenslügen. Handlungsort: Eine Villa nahe Berlin

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Berlin
Buchdaten
Titel: Das Wochenende
Kategorie: Roman / Erzählung von 2008
LeserIn: Lesedame
Eingabe: 11.05.2008
Kurzbeschreibung
Nach 20-jähriger Haft hat ihn der Bundespräsident begnadigt. Zum ersten Wochenende in Freiheit lädt seine Schwester die alten Freunde ein. Für sie ist das Leben weitergegangen. Und für ihn? Was bleibt von der Zeit der Gewalt? Legenden? Bewältigung? Sprachlosigkeit?


Dieses Buch wurde 488 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783257239652
» zurück zur Ergebnisliste