Tante Dimity und das geheimnisvolle Erbe

Lori Shepard ist völlig mittelos, als kurz nach dem Tod ihrer Mutter eine Anwaltskanzlei an sie herantritt und bittet eine Einleitung zu einem Buch mit den Geschichten von Tante Dimity zu schreiben. Lori ist überrascht, schließlich glaubte sie, dass Tante Dimity eine Fantasiefigur ihrer Mutter war.

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
London, Boston, Wick
Buchdaten
Titel: Tante Dimity und das geheimnisvolle Erbe
Kategorie: Roman / Erzählung von 2006
LeserIn: Herzogin
Eingabe: 22.06.2008


Dieses Buch wurde 1338 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste