Der Fluch der bösen Tat

Mitchell & Markbys vierzehnter Fall. In einem Wald unweit der (fiktiven) Stadt Bamford in den Cotswolds findet ein Wanderer Menschenknochen. Superintendent Alan Markby läuft ein eisiger Schauer über den Rücken, als er von dem Fund hört. Als blutjunger Inspektor hatte er einen seiner seltenen Misserfolge: bei der Jagd nach einem brutalen Serienvergewaltiger, der spurlos untertauchte. Hat der Knochenfund mit ebendiesem Täter zu tun? Markby rollt den Fall neu auf. Doch prompt kommt ihm ein neuer Mordfall dazwischen. Besteht eine Verbindung zwischen den Morden? Eines jedenfalls steht fest: Die betroffenen Dorfbewohner wollen lieber keine schlafenden Hunde wecken...

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Cotswold Hills
Buchdaten
Titel: Der Fluch der bösen Tat
AutorIn: Granger, Ann
Kategorie: Krimi / Thriller von 2002
LeserIn: Ophelia1
Eingabe: 29.07.2008


Dieses Buch wurde 1408 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste