Endlich Richtfest

In einem Schorndorfer Neubaugebiet wird ein Aushubunternehmer tot unter der Schaufel seines Baggers gefunden. An der Hydraulik wurde manipuliert und am Fundort gab es offenbar einen Kampf. Unglück oder Mord? Die Kommissare Schneider und Ernst ermitteln wieder – und stechen in ein Wespennest: Schaufensterpuppen werden detailgetreu als Arbeiter ausstaffiert und anschließend in Rohbauten rituell »hingerichtet«, nachts fahren aufgebrachte Bauarbeiter Streife, um einen unbekannten Saboteur zu erwischen. Die Spuren, auf die Schneiders Soko stößt, weisen in ganz unterschiedliche Richtungen. War der Tote so verhasst, dass ihn ein Kunde umbrachte? Weisen die »ermordeten« Schaufensterfiguren in die Kunstszene oder ist das Mordmotiv in der Rivalität konkurrierender Baufirmen zu finden? Ein fulminanter Krimi und zugleich eine abgründige Milieustudie aus der Welt der Häuslesbauer.

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
Schorndorf, Karlsruhe
Buchdaten
Titel: Endlich Richtfest
Kategorie: Krimi / Thriller von 2008
LeserIn: Anonymus
Eingabe: 09.08.2008


Dieses Buch wurde 285 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783874077996
» zurück zur Ergebnisliste