Eine Tote kehrt zurück

Philip Jocelyn steht vor einem Rätsel: Nach dem Tod seiner Frau Anne vor drei Jahren, die mitten im Zweiten Weltkrieg ums Leben kam, steht eines Tages eine Frau vor ihm, die seiner Frau zum Verwechseln ähnlich sieht und behauptet, Anne zu sein. Dies löst in der ganzen Verwandschaft Entsetzen aus, allen voran bei Philip, der durch den Tod seiner Frau ein Vermögen und den Familiensitz in Surrey geerbt hatte. Philip setzt nun alles daran, die Frau als dreiste Betrügerin zu entlarven. Er vermutet hinter "Anne" viel eher ihre Cousine. Als plötzlich ein Mord geschieht, wird aus dem Verwechslungsdrama eine gefährliche Hetzjagd. Inspektor Abbot ruft Miss Silvers zu Hilfe, eine neugierige alte Dame, deren Hobby die Aufdeckung mysteriöser Morde geworden ist.

Handlungsorte

»Reisen ist die harmlosere Form der Utopie.«
Wolfgang Büscher

Buchdetails

Handlungsorte
London, Surrey
Buchdaten
Titel: Eine Tote kehrt zurück
Kategorie: Krimi / Thriller von 1948
LeserIn: Ophelia1
Eingabe: 13.08.2008


Dieses Buch wurde 674 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste